Monatliche Haustierkosten - So viel kosten unsere Haustiere

Ein Meerschweinchen und ein Kaninchen kosten etwa 23 Euro im Monat und gehört damit zu den günstigen Haustieren. Noch günstiger ist nur ein Hamster, der etwa 15 Euro im Monat kostet.

Relativ teuer hingegen ist die Haltung von Hunden. Die Kosten für einen Hund belaufen sich auf etwas mehr als 100 Euro pro Monat. Katzenhalter geben für Ihr Haustier etwas weniger als Hundebesitzer aus. Die Haltung einer Katze kostet ungefähr 70 Euro im Monat. Richtig teuer dagegen wird es für Pferdebesitzer. Ein Pferd kosten im Schnitt 240 Euro pro Monat. Ein Grund sind die hohen Unterbringungskosten für ein Pferd.

 

Ein Tipp: Kaufen Sie Tierfutter online in größeren Mengen ein. Das hat den Vorteil, dass Sie zu deutlich günstigeren Preisen einkaufen können.

 

Haustier Futterkosten Unterbringung Steuern Versicherung Arztkosten Gesamtkosten pro Monat
Katze 40 € 25 € 0 € 0 € 5 € 70 €
Hund 65 € 10 € 8 €** 7 € 12 € 102 €
Meerschweinchen 15 € 5 € 0 € 0 € 3 € 23 €
Pferd 50 € 150 € 0 €* 10 € 30 € 240 €
Kaninchen 15 € 5 € 0 € 0 € 3 € 23 €
Hamster 10 € 5 € 0 € 0 € 0 € 15 €
Aquarienfisch 25 € 10 € 0 € 0 € 0 € 35 €
Leguan 50 € 60 € 0 € 0 € 10 € 110 €
Wellensittich 20 € 9 € 0 € 0 € 0 € 29 €
Schildkröte 15 € 30 € 0 € 0 € 10 € 45 €

* Keine bundesweite Steuer-Regelung
** Kann je nach Gemeinde variieren
Quelle: Getsurance